Doris Pällmann


Doris Pällmann | Diplom Sozialpädagogin

Ich liebe meinen Beruf als Beraterin und empfinde ihn als Berufung. Was ich tue, tue ich mit Leib und Seele. Ich schätze es Menschen auf ungewöhnlichen Wegen zu begleiten. Eine profunde Beratungsausbildung ist die Basis dafür. Es geht für mich darum, Menschen in ihrem Lebensalltag zu begleiten und sie wertschätzend da abzuholen, wo sie stehen.

Studium und Berufserfahrung

  • Studium der Sozialen Arbeit an der FH Münster - Diplom Sozialpädagogin/Diplom Sozialarbeiterin
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich der Tagespflege für demenziell erkrankte Menschen, in der mobilen Alten- und Behinderhilfe sowie an einer Förderschule für Lernbehinderungen
  • Tätigkeit für die BASF
  • Staatlich geprüfte Assistentin Fremdsprachen für Englisch und Französisch

Fort- und Weiterbildungen

  •  Personzentrierte Beratung (GwG)
  • "Integrative Validation" nach Nicole Richards (Alzheimer Gesellschaft)
  • Elternarbeit (Institut für Soziale Arbeit e. V.)
  • Demenz in der Ehe (Franz-Hitze-Haus)
  • Märchen und Demenz (Franz-Hitze-Haus)